Back to top

Urban Gardening Foto-Workshop

Fr. 17.11.2017 bis Sa. 25.11.2017
Akademie der Kulturen NRW

Jugend-Foto-Workshop: Urban Gardening gemeinsam entdecken und dokumentieren

Gemeinschaftgarten Bochum

Der Urban Gardening Foto-Workshop verbindet Umweltbewusstsein, den Umgang unserer Gesellschaft mit öffentlichen und privaten Flächen, sowie fotografische Dokumentation und den Umgang mit professionellen Bildbearbeitungsprogrammen. Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Stadtteilakteure kennen, die ihnen Urban Gardening näherbringen und erklären.

Der Kurs ist besonders geeignet für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Der “interkulturelle Garten” soll Menschen verbinden und als integratives Mittel wirken. An dem Projekt kann jeder teilnehmen, sein Wissen und seine individuellen Erfahrungen zum Thema „Garten“ einbringen und sich mit den anderen Teilnehmern*innen austauschen. Die Ergebnisse werden gemeinsam diskutiert und ausgewertet. Auf diese Weise wird kultureller Austausch gefördert.

Am Ende soll eine Fotoausstellung entstehen. Die Ergebnisse können selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Projektleitung: Andreas Felix Kroll, Marko Hentschel, Sascha Klein

Alter: 14 -18 Jahre

Wann:
Fr 17.11.2017, 16–18 Uhr
Sa 18.11.2017, 10–16 Uhr
So 19.11.2017, 10–15 Uhr
Sa 25.11.2017, 10–16 Uhr

Gebühren: Kostenfrei (inkl. Fahrten mit dem ÖPNV)

Anmeldung: adk@prokulturgut.net oder telefonisch unter 0234 9411184

Die Akademie der Kulturen NRW ist eine Einrichtung der Weiterbildung in Trägerschaft des Kulturgut e.V.. Umfassende und interkulturelle Bildung im Sinne lebenslangen Lernens ist Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft und Kultur. Die Akademie will Lernerfahrungen ermöglichen, die helfen, die Persönlichkeit zu entfalten, Probleme zu bewältigen und zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft beizutragen. http://prokulturgut.net/bildung/akademie-der-kulturen-nrw