Back to top

Djelem Djelem: Schwarzbrot

Sa. 03.09.2016, 20:00 Uhr

Ein Gastspiel des TKO Theater Köln im Rahmen von Djelem Djelem 2016

 

Schwarzbrot

Abgeschoben – 20 Jahre lebte Sie in Deutschland, hier unter uns. Und plötzlich fliegt sie raus. Irgendwo hin. Gezerrt. Getreten. Verfrachtet. Ohne Vorbereitung. Willenlos. Wie ein Stück Vieh. Der Boden unter Ihren Füßen reißt weg. Die Luft zum Atmen bleibt aus. So passiert es Vera. Und Trajo. Doch er hat nicht dasselbe Schicksal. Seines ist schlimmer. Als Roma hat er sich so extrem angepasst, dass er sich selbst verlor. Zwischen Gewinn und Verlust. Zwischen Roma und Nicht Roma. In dieser Situation treffen sie sich. Unerwartet. Beide fremd in unserer Gesellschaft. Sie finden und verlieren sich. Sofort. Schonungslos. Tragisch.

Regie, Dramaturgie, Raum Konzept: Nada Kokotovic
Schauspiel: Nedjo Osman, Anita Schmidt, Anne Simmerin

 

2001 wurde das Theater im Depot in den Räumen der ehemaligen Dortmunder Straßenbahnreparaturwerkstatt eröffnet. Mit 230 Sitzplätze zählt das TiD zu den größten freien Theaterhäusern der Region. Eingebunden ist das Theater in den Gebäudekomplex des Depots, in dem Gastronomie, ein Kino sowie Büros und Ateliers angesiedelt sind.