Back to top

Worth living it

Mai 2016 - April 2017
Kunstreich im Pott e.V.

Der Verein Kunstreich im Pott e.V. dreht zusammen mit Geflüchteten einen Kurzfilm über das Zusammenleben in Deutschland.

Video-Workshop Worth living it
Video-Workshop Worth living it
Video-Workshop Worth living it
Video-Workshop Worth living it

Eingebettet in eine fiktive Handlung sollen auf unterhaltsame Weise Inhalte vermittelt werden. Diese Filme, erstellt von Flüchtlingen, die schon länger in Deutschland leben und als Vermittler der Kulturen fungieren, setzen sich  in der Arbeit mit neu ankommenden Menschen ein. Kooperationspartner ist der VSE, Verband sozialtherapeutischer Einrichtungen NRW. Die fertigen Filme sind bei dem Verein Kunstreich im Pott e.V. und Kulturbüro der Stadt Dortmund von Institutionen und Privatpersonen zum Selbstkostenpreis ausleihbar. Workshopleitung: Ulrike Korbach (Film), Charlotte Zilm (Schauspiel)

Kunstreich im Pott e.V. ist ein Zusammenschluss von Künstlern unterschiedlicher Sparten, um soziokulturelle sowie Projekte der kulturellen Bildung oder Kunstprojekte durchzuführen. Er konzipiert Projekte in den Kunstsparten Musik, Tanz, Film, Theater und bildende Kunst.