Back to top

Duisburger Hofkonzert

So. 07.10.2018, 15:00 Uhr
art@work

Duisburger Hofkonzerte - ein Projekt von art at work & Junges Ensemble Ruhr mit kreativen Zuwanderern aus der Region.

Hofkonzert Allerwelt-Ensemble Duisburg

Die Duisburger Hofkonzerte finden in den Sommermonaten als interaktive Open-Air-Konzerte statt in Kooperation mit den Quartiersmanagements und Initiativen in den Stadtteilen. Sie wollen Brücken bauen zwischen Bewohner*innen, Nachbarschaften, Stadtgesellschaft. Sie wollen Menschen, die sich an den Rand gedrängt fühlen und eher nicht am städtischen Kulturleben teilnehmen, Freude bereiten - vielsprachig und wertschätzend, mit Musik, Poesie und Bildern, die ihre Sorgen und Hoffnungen thematisieren, mit Aktionen, die Begegnung ermöglichen - mit Momenten, die kulturelle Vielfalt attraktiv und die Stadt als einen Ort erleben lassen, wo es sich zu bleiben lohnt. Das Motto lautet: „I wanna be the player of my life!“

07.10.2018, 15 – 16 Uhr

Hofkonzert in Duisburg-Marxloh in Kooperation mit der Initiative Petershof und dem Medienbunker Marxloh

 

Die Non-Profit-Agentur art at work initiiert seit 1989 interkulturelle, Genres übergreifende und interaktive Cross-Over-Projekte zu aktuellen Themen, seit 2010 vor allem in Duisburg und der Region: Konzerte und Performances, Werkstätten, Projektchöre und Bürgeraktionen. Kooperationspartner: Junges Ensemble Ruhr, Allerwelt-Ensemble Duisburg und die Internationale Kinder- und Jugendbühne Bahtalo.