Back to top

Jo Cocar & Band

Do. 01.12.2016, 20:00 Uhr
KatakART e.V.

Traditionelle senegalesische, guineische und experimentelle Musik

Jo Cocar

Jo Cocar, geb. 1981, ist ein Sohn der großen Künstlerfamilie um Vieux Coka Camara. So ist ihm der Bau und das Spielen traditioneller Instrumente in die Wiege gelegt. Neben Tanzbegleitung und Instrumentenworkshops tritt er in verschiedenen Formationen am Balafon, an der Krin, Basstrommeln, der Djembe und am Schlagzeug auf. Es wird traditionelle senegalesische, guineische und experimentelle Musik gespielt.

Jo Cocar: Djembe, Balafon, Krin, Gesang
Mangue Camara: Bolong
Sekou Dioubate: Cora
Issa Ndiong: Gitarre
Mbaye Soiy: Djembe
Helene Sagna: Tanz, Chor

Das Katakomben-Theater, getragen von KatakArt e.V., versteht sich als ein Theater der Zukunft, ein Modell für ein Zusammenleben über ethnische, kulturelle und politische Grenzen hinweg, als ein Labor gelebten, säkularen Humanismus und Freiheit. Leben ohne Kultur ist wie ein Leben ohne Luft und Wasser.