Back to top

KulturCafé: Malen mit Herz

Mi. 15.11.2017 bis Mo. 18.12.2017
Islamische Gemeinde Herne-Röhlinghausen e.V.

Interkultureller Malwettbewerb in Herne-Röhlinghausen will Toleranz, Akzeptanz, Liebe und Kultur der Vielfalt zum Ausdruck bringen.

Malen mit Herz

Die Islamische Gemeinde Herne-Röhlinghausen arbeitet mit Herner Kirchen und Vereinen zusammenarbeiten, um das Vorhaben eines KulturCafés gemeinsam zu verwirklichen. Die Kombination aus Küche, Café und Kulturort wird durch die Teilnehmer*innen selbst gestaltet. Die Gemeinderäumlichkeiten werden zu einem Ort der Vermittlung von Kunst und Kultur, Akzeptanz und Toleranz sowie der Begegnung. Neben verschiedenen Workshops fördern Theater- und Museumbesuche die Teilhabe am bestehenden Kulturangebot.

Malen mit Herz

Nimm Teil am Malwettbewerb "Malen mit Herz" in Herne-Röhlinghausen! Dein leuchtendes LED-Herz, das du gestalten kannst, erhältst du kostenlos bei einer der teilnehmenden Institutionen. Dein Motiv soll Toleranz, Akzeptanz, Liebe oder auch die Kultur der Vielfalt zum Ausdruck bringen.

Der Malwettbewerb 2017 „Malen mit Herz“ beginnt am 15.11.2017 und endet am 18.12.2017 um 16 Uhr. Er ist in zwei Altersgruppen ausgeschrieben: Kinder (bis 14 Jahre) und Erwachsene (ab 15 Jahre). Zu gewinnen gibt es Gutscheine für Bücher und Elektronikartikel.

Die Ermittlung des/der Gewinner*innen erfolgt durch eine Jury. Die Bekanntgabe erfolgt am 2. Januar 2018 um 15 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum, Bergmannstraße 20, in Herne-Röhlinghausen.

Die Teilnahme am Malwettbewerb setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus (siehe download rechts).

Teilnehmende Institutionen:

DRK-Kreisverband Herne und Wanne-Eickel e.V., Harkortstraße 29, 44652 Herne
Islamische Gemeinde Herne-Röhlinghausen e.V., Rheinische Straße 25, 44651 Herne
Evangelische Kirchengemeinde Röhlinghausen, Göddenhoff 8, 44651 Herne
Evangelischer Kindergarten Turmstraße, Turmstraße 2, 44651 Herne
Katholischer Kindergarten St. Barbara, Rheinische Str.11, 44651 Herne

 

Die Islamische Gemeinde Herne-Röhlinghausen engagiert sich seit langem in der Flüchtlingsarbeit. Neben der authentischen und zeitgemäßen Vermittlung des islamischen Glaubens umfasst das Tätigkeitsfeld der Gemeinde die Förderung der Religion, Erziehung und Bildung, der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur, der Völkerverständigung, der Jugendhilfe und des interreligiösen Dialogs.