Back to top

Nähwerk

Juni 2018 - Dezember 2018
AtelierSieben

Interkultureller Austausch und Förderung handwerklicher Fähigkeiten im Nähwerk / AtlelierSieben

Nähwerk
Nähwerk
Nähwerk

Jeden Dienstag Vormittag treffen sich Frauen verschiedener Herkunft im AtelierSieben. Ziel des Nähwerk-Treffs ist es, ihnen generationsübergreifend Freude am Nähen zu vermitteln, damit sie Änderungen ihrer eigenen Kleidung und der ihrer Familien selbständig übernehmen können. Durch den interkulturellen Austausch, das Aneignen von handwerklichen Praktiken und die dadurch gewonnene Selbstständigkeit wird das Selbstbewusstsein der Frauen gestärkt.

Am Ende des fortlaufenden Kurses, je nach Talent, wird den Frauen ermöglicht, sogar selbst Kleider zu entwerfen und zu nähen. Das Nähwerk wird von einer geflüchteten Frau aus Tschetschenien geleitet, die erfolgreich ein Modedesign-Studium in Trier absolviert hat.

Der Verein AtelierSieben besteht aus 7 Werken: das Färber-, Garten-, Näh-, Porzellan-, Seelen-, Sprach- und Vitalwerk. Die Akteure sind ein schöpferisches Team aus verschiedenen Nationen und Religionen, eine Gruppe von Menschen, die vorangehen und die Kraft der Co-Creation erleben.

Kooperationspartner: BürgerStiftung Lebendiges Schwelm, Sevengardens, Kommunales Intergrationszentrum Ennepe-Ruhr-Kreis, Frauenberatung EN, Amnesty International Schwelm, Schule der Zukunft