Back to top

Filmprojekt: Ich bin homosexuell und das ist gut so

September 2020 - November 2020
RAA Verein NRW e.V.

Filmprojekt sensibilisert für Konflikte zwischen Sexualität und Religion

Podiumsdiskussion: Homosexualität – (k)ein Thema im Judentum, Christentum und im Islam? Foto: Tuncer Kalayci

Am 11.10.2020 fand im VielRespektZentrum Essen eine Podiumsdiskussion zum Thema Homosexualität mit den Vertreter*innen der abrahamitischen Religionen statt: "Homosexualität – (k)ein Thema im Judentum, Christentum und im Islam?" Teile der Zusammenkunft wurden auf Video dokumentiert. Die Aufnahmen werden mit Aussagen von Interviewpartner*innen aus Verwaltung und Politik, Therapeuten und Betroffenen zu einem Kurzfilm zusammengeführt.

Der Film "Ich bin homosexuell und das ist gut so" soll aus verschiedenen Perspektiven für persönliche und gesellschaftliche Konflikte und Widersprüche sensibilisieren, in die Menschen aufgrund religiöser und sexueller Ausrichtung geraten können.

Ein Kooperationsprojekt des Kommunalen Integrationszentrums Essen, der Fördergesellschaft Kultur und Integration gGmbH, der Koordinierungsstelle LSBTI, der Volkshochschule der Stadt Essen, der Alten Synagoge Essen, des VielRespektZentrums und der Arche Noah Essen

Print Friendly, PDF & Email