Back to top

Interkulturelle tamilische Film- und Literaturwoche NRW

Dezember 2021
Verein für tamilische Künstler e.V.

Interkulturelle tamilische Film- und Literaturwoche in Dortmund stellt indische Filme vor und baut Brücken zur lokalen Filmszene

Interkulturelle tamilische Film- und Literaturwoche. Foto: Verein für tamilische Künstler e.V.

Filme spielen eine große Rolle in der indischen und tamilischen Kultur. Der Verein für tamilische Künstler e.V. veranstaltet im Dezember 2021 eine interkulturelle tamilische Film- und Literaturwoche in Dortmund, um indische Filme vorzustellen und darüber zu diskutieren.

Nach einer ersten kleinen Ausgabe im letzten Jahr soll die Veranstaltung jetzt erweitert werden. Zahlreiche Filme von internationalen Regisseur*innen indischer und tamilischer Herkunft werden mit englischen und deutschen Untertiteln präsentiert. Darüber hinaus gibt es Gespräche mit Filmemacher*innen und Autor*innen, um Verbindungen zur regionalen Film- und Literaturszene herzustellen.

Der Verein für tamilische Künstler e.V., gegründet 2015, ist ein soziokultureller Verein zur außerschulischen Bildung von jungen Menschen zu kulturellen Themen und leistet einen Beitrag zur Integration und Teilhabe dieser jungen Menschen in Dortmund. Der Verein bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit der Bildung, Kunst, Kultur und Tanz.

Die interkulturelle tamilische Film- und Literaturwoche NRW wird gefördert im Fonds Interkultur Ruhr 2021. Kooperationspartner: VMDO e.V., TKD e.V. und Stadtteilschule e.V.

Print Friendly, PDF & Email