Back to top

Jazzpiya im Harmonierausch

Sa. 04.11.2017, 20:00 Uhr
Lokal Harmonie

Rauş: Eşitlik ve Demokrasi – Jazzpiya / Kirmanci-Fusion im Lokal Harmonie

Jazzpiya

Die Türkei im Ruhrgebiet – dies war bis gestern alltägliches Zusammenleben mit Menschen türkischer Abstammung oder (auch) Nationalität. Nun bewirken die politischen Wandlungen in der Türkei auch hier Verwerfungen, Unverständnis, gegenseitige Anklagen: innerhalb der türkischstämmigen Community und bei / mit ihren Mitbewohner*innen. Reflexion, Aufklärung, Begegnungen, Dialoge tun Not. Nesrin und Gürsoy Tanç erschaffen hierfür mit sechs inhaltlich zusammenhängenden ästhetisch-theoretisch-politischen Veranstaltungen im Lokal Harmonie einen Raum: Einen Denk-Raum & einen Begegnungsort für Andersdenkende.

Die Duisburger Band Jazzpiya verarbeitet Einflüsse der traditionellen Kirmanci-Musik und Harmonien. Dabei fließen Elemente der neuen improvisierten Musik oder moderne World-Music-Fusion mit ein. Die klanglichen Möglichkeiten der Musiker und die vielfältigen Kombinationen orientalisierter und improvisierter Musik sind für die Gruppe von außerordentlicher Bedeutung. Neben traditionellen Kirmanci-Klängen ist die Musik Jazzpiyas auch geprägt von westlichen Musikelementen wie Jazz, Reggae und Folk. Für den  Abend im Lokal Harmonie entsteht ein besonderes Jazzpiya-Setting. In diesem Set werden einige übersetzte Lieder und ihre Geschichten in lyrischer Form zur Musik vorgetragen.

Das Lokal Harmonie ist alltäglich ein Ort der Produktion: für künstlerische, soziokulturelle und konzeptionelle Arbeit, für kulturelle Bildung, für interdisziplinäre Begegnungen und für gedanklichen Austausch. Das Lokal wird genutzt von sozial-kulturell und kulturpolitisch Aktiven sowie von Künstler*innen der Bereiche Theater, Performance, Hörspiel, Klangkunst, Fotografie, Film, Social Art und Musik. www.lokal-harmonie.de