Back to top

Roter Wolf

Dezember 2019 - April 2020
Dali Moustache

Multimedialer Theaterabend behandelt die globale Mobilität von Erzählstoffen

Roter Wolf. Foto: Dali Moustache
Roter Wolf. Foto: Dali Moustache

„Roter Wolf“ ist eine mysteriöse Liebesgeschichte, die von großer Sinnlichkeit geprägt ist und sich in einem Labyrinth von Zeit und Raum verliert. Mithilfe von Videoprojektion und 3D-Animation sucht das Ensemble Dali Moustache Wege, in das unendliche Universum der Vorstellungskraft einzutreten. Auf diese Weise entsteht eine wunderbare Arbeit voller Poesie und Magie, in der sich europäische und lateinamerikanische Erzählungen auf überraschende Weise neu verbinden.

Mit: Lore Duwe, Emma Uflacker, Cynthia Scholz und Chino Monagas
Regisseurin: Cynthia Scholz
Animation 3D: Chino Monagas

„Roter Wolf“ ist eine Produktion von Dali Moustache in Kooperation mit artscenico e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Dali Moustache, gegründet im Jahr 2005, hat mit Aktionen an zahlreichen Spielstätten verschiedener Städte in Venezuela, Kolumbien, Panama und Miami teilgenommen. Seit 2014 haben Cynthia Scholz und Chino Monagas eine neue Bühne in Deutschland aufgebaut. Dali Moustache ist eine kleine Gruppe venezolanischer Künstler*innen, die experimentelles Theater präsentiert, welches die Realität in ihrer conditio humana mit ihrem Diskurs und ihrer Ästhetik zu poetisieren sucht. Weitere Informationen: www.facebook.com/DaliMoustacheTheater

Print Friendly, PDF & Email