Back to top

Fest der Toten

Sa. 31.10.2020
Interkultureller Kalender 2020

Einladung zum lateinamerikanischen Fest der Toten in Dortmund

Fest der Toten 2020

Der Interkulturelle Kalender 2020 feiert die einzigartige Vielfalt des Ruhrgebiets. Kommen Sie mit auf eine Reise durch das Jahr zu spannenden und wichtigen Orten vieler Kulturen und Gemeinschaften!

Der Oktober ist dem Fest der Toten gewidmet, das auch in Dortmund gefeiert wird.

Día de Muertos: Am Samstag, den 31. Oktober, veranstalten Josue Partida und Virginia Novarin in Kooperation mit Berenice Becerril von der Integrationsagentur der Stadtteil-Schule Dortmund e.V. das aus Mittelamerika stammende Fest zu Ehren der Verstorbenen. Wir laden ein zum gemeinsamen Gedenken und Feiern mit den Toten.

Aufgrund der eingeschränkten Bedingungen kann das Fest der Toten 2020 nicht wie in den vergangenen Jahren im Projektspeicher mit Publikum gefeiert werden, sondern findet online statt. Mehr zur Veranstaltung > hier.

Bereits seit den frühen 1980er Jahren realisiert Mehmet Bingöllü aus Essen einen Interkulturellen Kalender in Eigeninitiative. Mit großer Freude haben wir im Jubiläumsjahr des Regionalverbands Ruhr diese Arbeit in einer Sonderedition gemeinsam fortgesetzt und verknüpfen sie mit aktuellen Themen, Fragestellungen und Bildwelten.

Jeden Monat veröffentlichen wir in unseren Notizen weiterführende Informationen. Gehen Sie mit uns den Gedanken und Erfahrungen verschiedener Akteur*innen nach und nutzen Sie die monatlichen Reisetipps und Anregungen für eigene Besuche, Begegnungen und Streifzüge durch die Region!

Die gedruckte Version des Interkulturellen Kalenders ist leider vergriffen. Eine digitale Version (pdf) zum Herunterladen finden Sie hier. Einen erweiterten Kalender von Mehmet Bingöllü mit hunderten weiterer Gedenk- und Feiertage sowie Hinweisen und Erläuterungen finden Sie hier.

Weitere Informationen: www.interkultur.ruhr/interkultureller-kalender

Print Friendly, PDF & Email