Back to top

Fest der Toten 2021

Sa. 30.10.2021
Virginia Novarin, Marisa Alvarez, Josué Partida

Künstler*innen-Kollektiv präsentiert das Fest der Toten 2021 in Dortmund im Livestream

Marisa Alvarez, Fest der Toten Dortmund. Foto: Josué Partida
Fest der Toten Dortmund 2021. Foto: Virginia Novarin
Virginia Novarin, Fest der Toten Dortmund. Foto: Regina Kammer

Das Fest der Toten zu Allerheiligen stammt aus Mittelamerika und ehrt die Toten. Mit den Toten zusammen zu feiern, gehört zur präkolumbischen Kultur.

In Dortmund wird das Fest der Toten seit 2015 jedes Jahr im Projektspeicher in der Dortmunder Nordstadt gefeiert. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Fest 2021 als Online-Veranstaltung statt und wird live aus den Tony Tequila Studios übertragen. Der Raum wird von der Künstlerin Virginia Novarin gestaltet, mit Kunstobjekten, Bildern, Skulpturen, Gemälden, einem Altar der Gaben und Blumen. Im Programm: Musik von Marisa Marisa Alvarez & Josué Partida mit *Special Guests*.

Das Fest der Toten Dortmund 2021 findet am 30.10.2021 statt und wird um 20:00 Uhr im Livestream übertragen. 

 

Das Fest der Toten Dortmund ist ein Projekt von: Virginia Novarin (Bildende Künstlerin), Marisa Alvarez (Sängerin und Performance Artist) und Josué Partida (Musiker und Produzent).

https://www.virginianovarin.de
https://www.marisa-alvarez.com
https://www.josuepartida.com

Die Veranstaltung wird unterstützt von: Projektspeicher e.V., Auslandsgesellschaft e.V., Integrationsagentur Stadtteil-Schule Dortmund e.V. (Gemischte Tüte e.V.), Förderfonds Interkultur Ruhr.

Print Friendly, PDF & Email